Die Zeit der Gefühle und der Raum zur Heilung

Die letzten Wochen nehme ich verstärkt wahr,...

wie sich in meinem Umfeld und auch bei meinen Klienten immer wieder ein Thema wiederholt - es geht um das Zulassen von Gefühlen. Dieses Thema ist natürlich immer präsent, doch die letzten Wochen ganz verstärkt.
Diese Woche und die folgenden Wochen bis circa Weihnachten, wird eine sehr gefühlvolle Zeit – ob dies nun gewollt oder ungewollt ist, die Gefühle und die dahinter liegenden Ängste und Verletzungen,  werden an die Oberfläche gespült. Dies macht sich durch innere Gefühlserlebnisse und Gefühlsschwankungen, körperliche Symptome, wie z.B. Engegefühle und viele mehr, bemerkbar. Und auch Gefühlsausbrüche im Außen können oft nicht mehr unterdrückt werden. Doch genau dies ist auch gut so, denn Deine Seele möchte heilen.

flower-747367_640
Vieles darf aus der Tiefe aufsteigen um gefühlt zu werden, Erlebnisse und Erfahrungen, die lange unterdrückt wurden- und das, weil es einfach zu sehr wehtat. Doch nun bewegen wir uns in einer Zeitphase, in der diese unverarbeiteten Erinnerungen, welche sich oft tief im Unterbewusstsein vergraben haben, an die Oberfläche gespült werden dürfen.

 

Gerade diejenigen, welchen es schwer fällt Gefühle zu zeigen,...

werden in dieser Phase stark gefordert, denn es kommt so vieles in ihnen in Bewegung und sie werden spüren, dass sie diese Gefühlsflut kaum noch aufhalten können. Diese Phase kann von starker innerer Unruhe, Prozessen der Angst und auch Traurigkeit begleitet werden. Das Innere wird sich im Außen zeigen. Wichtig ist, sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen und ganz wichtig- zu vertrauen und zuzulassen. Es darf sich nun so vieles zeigen, es ist zum Wandel bereit.

 

Die Engel möchten Dir gerne vermitteln,...

sternenkind-rosa

dass sie immer bei Dir sind- in dieser Zeit voller Gefühle, welche Du vielleicht nicht immer so ganz ordnen kannst, oder welche einfach wehtun. Sie begleiten Dich so gerne durch diese besondere Phase, denn sie ist ein richtiges Geschenk für Dich – sie gibt Dir Raum, Neues in Dir zu integrieren, zu wachsen, Dich zu spüren und Deinem wahren Sein wieder näher zu kommen, bzw. dies wieder mehr wahrzunehmen.

Wir alle Seelen möchten uns erheben.

Dazu dürfen wir uns lösen, von allem was uns

nicht mehr dienlich ist, wir dürfen erkennen und wir dürfen heilen.

 

Wichtig ist nun, Dir den Raum für Rückzug zu genehmigen,...

den Raum um Dich zu spüren, Dich wahrzunehmen, mit allem was gesehen und gefühlt werden möchte. Die Engel werden Dir all das aufzeigen, was wichtig ist für Deinen Prozess, es wird sich all das zeigen und wandeln, was in Abstimmung mit Deiner Seele nun heilen darf. Es geht nicht darum, zu erfahren, was genau es alles ist, was Dich belastet, was die Gefühle in Dir hervorruft. Die Engel senden Dir Impulse, wenn Du diese benötigst, ansonsten darfst Du einfach das Gefühl wahrnehmen, ganz ohne es zu werten. Lasse zu was kommen möchte. Und manchmal darfst Du dann auch einfach nur weinen.

 

Ich selbst durfte bereits schon vieles in mir heilen, allein durch das Zulassen und Annehmen von Gefühlen...

Gerade als ich eine Zeit lang unter starken Panikattacken litt, führte das Zulassen des Gefühls hinter der Attacke zur Heilung. Es war wunderschön, ich durfte richtig weinen und erfahren, wie heilsam sanft die Energie aus mir fließen und sich somit wandeln durfte. Diese Nacht, war die letzte, in welcher ich eine Panikattacke erfuhr, bzw. kam sie nicht einmal mehr richtig auf.

hydrangea-184989_640

Es war unglaublich berührend für mich, mich in vollem Vertrauen dessen hinzugeben, was kommen wollte, was einfach wahrgenommen werden wollte. Es war heilsam, befreiend und von reiner Liebe erfüllt. Seitdem, praktiziere ich das zulassen der Gefühle ganz verstärkt.

 

Auch können in dieser jetzigen Phase verstärkt Konflikte und Missverständnisse auftreten,...

vielleicht in der Beziehung, im Freundeskreis, in der Familie oder eben da, wo Du mit Menschen in Kontakt bist. Es ist wichtig und vielleicht erscheint es Dir, dass im Moment so vieles nicht mehr funktionieren möchte, aber diesen Prozess durchleben gerade viele Menschen. Sie dürfen sich gegenseitig erinnern, an das Leuchten ihrer Seele. Und gerade jetzt sind wir dafür sehr empfänglich dafür.

Oft ist man dann diesen Menschen unglaublich böse oder man ist verletzt, weil sie einen eben erinnern, an das was weh tut, was in einem ist und gerne gewandelt werden möchte. Vielleicht hilft Dir ja der Gedanke, dass genau diese Seelen, Dir sehr

große Unterstützer und Helfer auf Deinem Herzenswege sind, denn durch sie hast Du die Möglichkeit, dass was in Dir geheilt werden möchte, wahrzunehmen. Und so kannst Du selbst auch beginnen, Dich wieder als das wahrzunehmen was Du bist.

Als reine Liebe, denn das ist Deine tiefste Essenz.

 

Ich wünsche Dir nun alles Liebe für Deinen Herzensweg. Vertraue Dir und den Prozessen des Lebens, sei liebevoll mit Dir und leuchte in Deinem wundervollen Lichte <3

img_1916

Von Herzen Deine Johanna Maria
Feinfühlige Wegbegleiterin für Dein Herzerwachen

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse gerne ein Kommentar 🙂 .

Der Artikel darf auch sehr gerne geteilt werden, so dass er möglichst viele Menschenherzen erreichen kann  <3